In Chili-Vanille-Knoblauchsud gegarter Mangold, Karotten & Röstkartoffel

In dieser Woche ist Mangold unser Hauptdarsteller. Grundsätzlich ein sehr nährstoffreiches Gemüse, wo oft aber nicht ganz klar ist, wie man Grün plus Stängel verarbeiten soll. Als Salat, als Suppeneinlage, gebraten, oder, wie wir in diesem Rezept, im Sud gegart – es gibt viele Möglichkeiten.

Für dieses Gericht braucht ihr (für 2 Personen):

  • ✓  350g Mangold H
  • ✓  350g Kartoffeln (festkochend) H
  • ✓  200ml Schlagobers H
  • ✓  3-4 Karotten (je nach Größe) H
  • ✓  Chilipulver (hier sind natürlich auch frische Chilis möglich) H
  • ✓  1⁄2 Vanilleschote mit Mark
  • ✓  3 Knoblauchzehen H
  • ✓  Basics: Olivenöl H, Salz H, Pfeffer

 

*alle Zutaten, die mit einem H versehen sind, gibt’s bei uns in den Hansagfood-Läden (Stand April 2021)

 

Zubereitung:

  • ➢  Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Kartoffeln schälen und im Wasser kochen, bis sie fast gar sind (je nach Größe der Kartoffeln).
  • ➢  Währenddessen eine Pfanne auf 2/3 Hitze aufsetzen. Knoblauch schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Den Mangold (die Stiele kleiner) schneiden und die gewaschenen Karotten mit dem Sparschäler in Streifen schälen & dazugeben – und für ca. 5 Minuten dünsten.
  • ➢  Mit Schlagobers (Sahne) aufgießen und einmal aufkochen lassen. Danach Hitze fast komplett reduzieren. Salzen und pfeffern.

 

 

Viel Spaß beim Nachkochen

Firmendaten


Was wir tun

  • Wir bauen Feld- und Fruchtgemüse für unsere Hofläden an,

  • haben im Frühjahr ein großes Sortiment an Beet- und Balkonblumen, Gemüsejungpflanzen und Kräutern und

  • kreieren und kochen für euch köstliche Rezepte aus unseren Produkten

Wo wir sind

Wie du uns erreichst

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.